Der Fotograf

Es war 2012 und „Liebe“ auf den ersten Blick. Thorge, der freie Fotograf und ich, der Zeitungsreporter. Die Harmonie – von Beginn an spürbar. Irgendwann war der eine Teamfotograf und der andere Pressesprecher eines Hamburger Profiklubs (Eishockey).

Als das zweite Kapitel dieser kreativen Kombination unsanft zu Ende gehen musste, schlugen die beiden einfach ein neues auf. Heute knipst Thorge die Spiele meiner Mannschaft und vor einiger Zeit auch meine Hochzeit. Aus Kollegen sind Freunde geworden.

Deswegen war es für den Fotografen eine große Freude, als aus dem Sportreporter/Pressesprecher/Freund jetzt auch ein Blogger geworden ist. Und für mich ist es eine große Freude, dass Thorge mich auf dieser Reise durch den Trainerkosmos der Republik begleitet. Wort und Bild gehören einfach zusammen – Thorge und Jan-Hendrik auch.